Die größte Macht hat
das richtige Wort zur richtigen Zeit.

Mark Twain

Dr. Sascha Straube
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht

Rechtsanwalt Dr. Straube wurde 1977 in München geboren. An der Ludwig-Maximilians-Universität München studierte er Philosophie und Rechtswissenschaften im Doppelstudium. Vor den beiden juristischen Examina schloss er das Philosophiestudium mit dem Magister Artium (M.A.) ab.

Seit mehr als 12 Jahren ist Rechtsanwalt Dr. Straube in der Kanzlei Witting ⋅ Contzen & Kollegen ausschließlich als Strafverteidiger tätig. Er berät und vertritt in allen Bereichen des Strafrechts, insbesondere im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht.

2011 wurde Rechtsanwalt Dr. Straube von der Rechtsanwaltskammer München der Titel "Fachanwalt für Strafrecht" verliehen. 2012 wurde er mit seiner Arbeit zur Rechtsphilosophie Friedrich Nietzsches, betreut von Prof. Dr. Schünemann, an der Juristischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München zum Dr. jur. promoviert. Die mündliche Doktorprüfung befasste sich mit einem internetstrafrechtlichen Thema.

Seine Dissertation "Zum gemeinsamen Ursprung von Recht, Gerechtigkeit und Strafe in der Philosophie Friedrich Nietzsches" ist im März 2012 in der Reihe "Schriften zur Rechtstheorie" im Duncker & Humblot Verlag erschienen.

Das Buch finden Sie zum Beispiel bei Amazon

Die Arbeit wurde u. a. von Prof. Dr. Müller-Dietz in Goltdammer´s Archiv für Strafrecht rezensiert (GA 2015, 160):

Die Rezension finden Sie hier als PDF-Datei

Nach dem Nachweis besonderer theoretischer Kenntnisse und entsprechender praktischer Erfahrung wurde Rechtsanwalt Dr. Straube 2015 die Bezeichnung "Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht (DAA)" von der Deutschen Anwalt Akademie verliehen.

Im Jahr 2017 zeichnete das Magazin FOCUS Rechtsanwalt Dr. Straube als einen von Deutschlands Top-Rechtsanwälten im Bereich Strafrecht aus. Und auch 2018 zählte der FOCUS Rechtsanwalt Dr. Straube wieder zu den Top-Anwälten im Strafrecht.

Rechtsanwalt Dr. Straube vertritt engagiert und leidenschaftlich die Rechte seiner Mandanten und sorgt dafür, dass sie bei Gericht, der Staatsanwaltschaft und den Ermittlungsbehörden Gehör finden.

  • Auszeichnungen

    FOCUS Top-Rechtsanwalt im Strafrecht 2018

    FOCUS Top-Rechtsanwalt im Strafrecht 2017

  • Schwerpunkte

    • Wirtschaftsstrafrecht
    • Steuerstrafrecht
    • Allgemeines Strafrecht
    • Betäubungsmittelstrafrecht
    • Jugendstrafrecht
    • Zeugenbegleitung
    • Strafvollstreckungsrecht
  • Veröffentlichungen

    Buchrezension "Alexandra Windsberger: Über den "tatsächlichen Zusammenhang" im Bankrottstrafrecht, Dissertation, C. F.Müller 2017" in Journal der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung (WiJ), Ausgabe 4.2019.

    Buchrezension "Denis Lanzinner: Scheinselbständigkeit als Straftat, Dissertation, Duncker & Humblot 2014" in Journal der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung (WiJ), Ausgabe 2.2017.

    Aufsatz "Verschleifungsverbot und Zweckverfehlungslehre beim Spenden- und Bettelbetrug - zugleich Anmerkung zu OLG München, Beschl. v. 11.11.2013, Az. 4 StRR 184/13", in StraFo 2014, S. 500 ff. (mit RA und Fachanwalt für Strafrecht Dr. Christian Fröba).

    Buchrezension „Schlothauer/Weider: Verteidigung im Revisionsverfahren, 2. Auflage C. F. Müller Verlag 2013“ in Journal der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung (WiJ), Ausgabe 4.2014.

    Buchrezension „Anja Schmidt: Strafe und Versöhnung, Dissertation, Duncker & Humblot 2012" in Journal der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung (WiJ), Ausgabe 2.2014.

    Buchrezension „Schlothauer/Weider: Untersuchungshaft mit Erläuterungen zu den UVollzG der Länder, 4. Auflage C. F. Müller Verlag 2010“ in Journal der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung (WiJ), Ausgabe 4.2012.

    Dissertation "Zum gemeinsamen Ursprung von Recht, Gerechtigkeit und Strafe in der Philosophie Friedrich Nietzsches", Dissertation, in der Reihe "Schriften zur Rechtstheorie“, Duncker & Humblot Verlag Berlin 2012.

  • Mitgliedschaften

    • Rechtsanwaltskammer München
    • Münchener Anwaltverein
    • Deutscher Anwaltverein
    • Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltvereins
    • Bayerische Strafverteidigerinitiative
    • Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung e.V. (WisteV)
    • Deutsche Strafverteidiger e.V.